Versicherung gegen Kartenschäden

Seit Januar 2010 gibt es jetzt von COSMOS Direkt eine Versicherung gegen Kartenschäden, die unter anderem genau den Fall der groben Fahrlässigkeit / Anscheinsbeweis abdeckt. Ich finde es gut, daß es eine solche Versicherung gibt, die übrigens nur 24 EUR im Jahr kostet. Allerdings ist es schon skurril, daß sich die Kunden für die Schwächen der Kartensysteme absichern müssen. Eigentlich sollten alle kartenausgebenden Banken automatisch eine solche Versicherung mit der Jahresgebühr abdecken. Dann wäre das Thema gelöst und die Kunden müssen nicht mehr für die Banken haften.

Ein Kommentar

  1. Bevor wir in den Urlaub gefahren sind haben wir die Versicherung für den gesamten Haushalt für 36 EUR bei der COSMOS Versicherung abgeschlossen. Man hat damit ein sehr angenehmes, sicheres Gefühl, sei es bei der Kartenzahlung im Restaurant oder bei der Abhebung am Geldautomaten. Ich kann diese Versicherung nur wärmstens empfehlen. Der Abschluss über die Website geht schnell und einfach und man ist innerhalb kürzester Zeit versichert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.